Sonntag, 1. April 2012

Wolfgang Niersbach besucht Lieskau

Zum heutigen Spiel der 2.Herren um 14:00 Uhr darf die LSG Lieskau 2 hochkarätiges Gäste besuchen.

Im Rahmen des diesjährigen DFB-Projektes "Fairplay auch in der zweiten Reihe" (FAIDZR) weilen DFB-Chef Wolfgang Niersbach und DFB-Chefscout Urs Siegenthaler in Lieskau, um dort für eine bessere Integration von Ersatzspielern in den Vereinen zu werben. eine Problematik, die unsere LSG Lieskau zwar nur am Rande betrifft, aber eben angesprochen gehört. Wir freuen uns dennoch sehr über den hohen Besuch.

Darum bittet das Präsidium der LSG Liekau heute um das Erscheinen aller Lieskauer Fans und Freunde, sowie der Spieler der anderen Lieskauer Teams, um dort Geschlossenheit zu demonstrieren.

Es wird außerdem darum gebeten keine Parolen, wie "Holt uns Zwanziger zurück" zu skandieren! Wir wollen unseren Gästen fair und würdevoll begegnen.

Sonntag, 8. Mai 2011

Pascal Kimoon startet als höchster Neueinstieg in die Votecharts!

Und es kann noch weiter gehen!

Liebe Freunde, noch immer zutiefst dankbar, dass ich mit Eurer Unterstützung als höchster Neueinstieg der Woche auf Foxwahnradio auf Platz 5 landete, wollte ich Euch fragen:

Habt Ihr noch Lust? Wollen wir weiter angreifen und versuchen, noch ein wenig nach oben zu klettern? Wenn Ihr mögt, votet weiter für mich, vielleicht schaffen wir das kleine Wunder, "Kopfkino" auf Platz 1 zu beamen!
Es kann täglich einmal gevotet werden.

http://www.foxwahnradio.de/index.php?option=com_wrapper&view=wrapper&Itemid=137

Ich zähle auf Euch!
Euer Pascal Kimoon

9 Kopfkino by PascalKimoon

Donnerstag, 21. April 2011

Pascal Kimoon braucht nun Eure Unterstützung!

Kopfkino - aus dem Album Utopia von Pascal Kimoon

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bitte votet für mich bei Foxwahn.de!

Vielleicht schaffen wir die Überraschung und bringen meinen Song "Kopfkino" ganz weit nach oben ?

http://www.foxwahnradio.de/index.php?option=com_wrapper&view=wrapper&Itemid=162

Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr für mich voten würdet. Wieviel Punkte ihr für "Kopfkino" vergebt, dürft Ihr selbst entscheiden ;o)  Das amtliche Endergebnis hört Ihr in den Voting-Charts auf www.Foxwahn.de am nächsten Freitag, den 29.4.2011 von 20:00 - 22:00 Uhr!

Einmal täglich darf man voten - also lasst bitte in den nächsten Tagen nicht locker!

Seid lieb gegrüßt, Euer Pascal

 

Freitag, 15. April 2011

Pascal Kimoon im Radio Foxwahn.de

Pascal Kimoon ist heute wieder im Radio Foxwahn.de zu hören. Diesmal mit einem ruhigeren Song.
Ich würde mich freuen, wenn Ihr mal reinhört und die Einschaltquoten in die Höhe treibt :0)
Zwischen 16:00 und 18:00 Uhr auf www.Foxwahn.de

Dienstag, 12. April 2011

Pascal Kimoon im Radio


Morgen, Mittwoch, den 13.April zwischen 20.00 und 22.00 Uhr im Radio bei Foxwahn ist dies der Fall.

Wir hören uns? Wir hören uns! Ich würde mich sehr freuen!

FOXWAHN.DE - mehr als einfach nur Musik

Mittwoch, 23. Februar 2011

Netteli - Meine Mama und ich

Den Liebessong für ihren Papa kennt Ihr ja sicher schon. Heute besingt Netteli ihre Mama. Sie hat sich dabei sehr angestrengt und es fiel ihr nicht leicht. Aber am Ende hat sie es mit Bravour gemeistert. Ich bin sehr stolz auf meine süße Netteli. Hört mal rein.

Sonntag, 23. Januar 2011

Wozu sind Kriege da - Pascal Kimoon feat. Julius

Freitag, 24. Dezember 2010

UTOPIA ist da!

Es hat lange gedauert. Und es hat Kraft gekostet. Aber es hat auch Kraft gegeben.
"Utopia" ist ein kleines Debüt.
Eine Reise in mein Ich.
Eine Reise, die sehr wohl auch in Euer Ich führen könnte.
Manch einer wird sich erinnern, eine solche Reise schon erlebt zu haben.

Ich wünsche Euch viel Freude mit "Utopia".
Mir wünsche ich, dass "Utopia" Euch gefällt und ein wenig durch Euren Alltag trägt.

Euer Pascal Kimoon

Frohe Weihnachten!

Euch allen wünsche ich von ganzen Herzen ein gesegnetes, friedliches

und glückliches Weihnachtsfest. Genießt es und habt viel Freude in diesen Tagen!


Und morgen - nicht vergessen - ist UTOPIA online!


Euer Pascal Kimoon

Sonntag, 14. November 2010

"Utopia" - Das neue Album von Pascal Kimoon ...

... erscheint am 25.12.2010.

"Utopia" wird ein kleines Debüt. Sicher auch ein wenig anders als
bisher gehörtes.
Betrachtet es als eine Art Weihnachtsgeschenk in Dankbarkeit an meine
kleine, aber ausgesprochen feine Fangemeinde.
Ich befinde mich im Endspurt und hoffe so sehr, dass es Euch gefallen
wird.
Na, schauen - oder viel mehr - hören wir mal.

Bis dahin empfehlt mich Euren Freunden, ich würde mich sehr freuen.
Bis bald, Euer Pascal


PS: "Utopia" wird es als kostenlose Downloadversion geben, als auch
als CD-Version.
Letzteres allerdings nur auf Vorbestellung zum Preis von 6,90 inkl
Versand.
Vorbestellungen werden ab sofort angenommen. Mail an mich reicht.

Sonntag, 3. Oktober 2010

Liebe Gemeinde, warum feiern wir HEUTE eigentlich den Tag der Deutschen Einheit? Lasst ihn uns JEDEN TAG feiern!

Für mich war er das größte Geschenk und ich bin glücklich darüber, dass alles so gekommen ist. Und vielen von Euch geht es genauso.
Viele von Euch wären heute nicht das, was sie heute sind. Viele wären nicht an dem Ort, an dem sie heute leben.
Und viele von Euch hätten heute kein Facebook, Twitter, Youtube. Vielleicht eines, mit dem man ausschließlich mit seinen sowjetischen Freunden mit Morsezeichen kommunizieren könnte.
Also feiert heute. Und reißt die mit, die bisher noch nicht so richtig feiern konnten.
Und danach helft denen, die bisher von der Einheit nicht profitieren können. Dass sie begreifen können, welch Geschenk sie in den Händen halten.
Lasst uns feiern. Jeden Tag den Tag der Deutschen Einheit.

Freitag, 17. September 2010

Die Hochzeit ist vollzogen - www.Pascal-Kimoon News-Rubrik überarbeitet

Auf www.Pascal-Kimoon.de tut sich etwas. Schritt für Schritt.

Das Design, aber auch die Ausgestaltung wird den modernen Anforderungen angepasst, inkl einer - wenn auch rudimentären Facebook-Anbindung.

Ich hoffe, es gefällt Euch und bin für Anregungen stets dankbar.

Ich freue mich auf Euren Besuch, ebenso auch über jeden Eintrag in mein

Gästebuch.



Euer Pascal Kimoon

Mittwoch, 15. September 2010

Szenen einer Ehe: Pascal Kimoon und Facebook ...

... werden derzeit miteinander verknüpft.

Das ist so etwas wie eine Ehe, wobei es in diesem Fall so sein dürfte, dass der Partner (die Facebook-Fan-Site) das tut, was der Chef (www.Pascal-Kimoon.de) vorgibt. Also trifft es der Vergleich mit der Ehe vielleicht nicht ganz ... ;o)

Jedenfalls ist dieser Text nur ein Test. Mal sehen ob es funktioniert.

Donnerstag, 24. Juni 2010

Vorabversion "Lüge"

Aus gegebenen Anlass, als kleiner Vorgeschmack und Überbrückungshilfe zum im Herbst erscheinenden Album könnt Ihr Euch diesen Song downloaden.

Es ist eine kleine Premiere. Mein erster komplett allein geschriebener Song.
Sicher kein Meisterwerk, aber für mich selbst ein großer Schritt, beschränkte ich mich doch bisher mehr auf das Covern von Songs.
Vielleicht gefällt er Euch und vielleicht spricht er dem einen oder anderen Menschen unter Euch aus dem Herzen...

Freitag, 18. Dezember 2009

Neues 3-Clip-Album für die Lieskauer Helden produziert

Zunächst als kleines Kulturrahmenprogramm für alternde Vereinsmitglieder gedacht, entwickelte sich aus einer Schnapsidee ein ehrgeiziges Projekt, welches beim ersten Auftritt der Lieskauer Helden ( www.Lieskauer-Helden.de) vor großem Publikum stehende Ovationen und die Herzen der Zuschauer gewann.

Die Lieskauer Helden sind - das behaupte ich jetzt einfach mal - die ersten Nachwuchsfußballer, die zusammen eine CD aufgenommen haben und diese wahrlich heldenhaft vortrugen.

Hört und seht einfach mal rein, vielleicht gefällt es Euch. Wir hatten alle irre viel Spaß dabei und nur zu gern würden wir dieses Projekt intensivieren und weiterführen.

Buchungsanfragen seitens weltweiter TV & Rundfunkproduktionen bitte per Mail. Aber wir sagen es gleich:

Die Lieskauer Helden sind nicht nur verdammt gut - sie sind auch verdammt teuer!



Wir wünschen Euch viel Spaß und sind über jedes Feedback, ob im Gästebuch oder per Mail sehr dankbar und würden uns auch über eine Weiterverbreitung freuen!

Mittwoch, 12. August 2009

www.Kimoon.de

Für diejenigen, welche täglich 384 mal meine Homepage besuchen, habe ich eine Möglichkeit der Zeitersparnis ersonnen: Anstelle von www.Pascal-Kimoon.de reicht es jetzt, lediglich www.Kimoon.de anzuwählen. Ich denke mal, dass ich somit einigen zu unzähligen Stunden mehr Freizeit und Erholung der Fingerkuppen verholfen habe. Wieder eine gute Tat ;-) Einen schönen Tag noch, bis bald, Euer Pascal

Montag, 3. August 2009

Blogreform

Auch wenn ich nicht gerade täglich News verkünde, habe ich www.Pascal-Kimoon.
de ein wenig optimiert. Zumindest die News-Abteilung läuft nun auf
Blogger.com-Basis.
Interressierte User können nun meine NOCH seltenen Beiträge per RSS
abonnieren und mir per Twitter oder Facebook folgen.
Na, das ist doch ein Anfang...

Liebe Grüße,
Pascal

Sonntag, 19. Juli 2009

Steinberg veröffentlicht Cubase iC Controller Applikation für iPhone und iPod Touch

Steinberg Media Technologies GmbH hat eine kostenlose Remote Controller Applikation für Cubase 5 und Cubase Studio 5 veröffentlicht. Cubase iC läuft auf Apples iPhone und iPod Touch und ermöglicht die Fernsteuerung essentieller CubaseFunktionen.

“Diese nützliche Applikation ist ein zusätzlicher Service für alle Cubase 5 undCubase Studio 5 Kunden, die ein iPhone oder einen iPod Touch von Apple besitzen. Cubase iC ist äußerst hilfreich für alle Anwender, die Cubase bedienen möchten, ohne am Computer sitzen zu müssen, beispielsweise während einer Live-Performance oder beim gleichzeitigen Einspielen und Aufnehmen eines Instruments”, erklärt Helge Vogt, Steinbergs Product Marketing Manager für Cubase. “Cubase iC unterstützt eine große Bandbreite von Aktionen, darunter alle wichtigen Funktionen der Transport-Sektion und der Arranger-Spur. Dies ermöglicht dem Anwender verschiedene Songabschnitte live abzuspielen, die Songposition und den Status der Chain-Funktion darzustellen oder die Jump-Funktion zu nutzen, um zu einem vordefinierten Abschnitt der Produktion zu springen”, so Vogt weiter.

Cubase iC nutzt die leistungsstarke Steinberg Kernel Interface (SKI) Technologie für die nahtlose Einbindung in den Cubase Programmkern. Die Steuerung von Cubase 5.0.1 und Cubase Studio 5.0.1 mit Cubase iC kann sowohl unter Mac OS X als unter Windows XP und Windows Vista genutzt werden.

Cubase iC unterstützt folgende Cubase Funktionen:

Transport Tab:

  • Positionsanzeige (umschaltbar zwischen Zeit und Takte/Zählzeiten)
  • Jog-Band und Positionsregler
  • Zum Projektanfang
  • Zum vorherigen Marker
  • Rücklauf
  • Start/Stop
  • Vorlauf
  • Zum nächsten Marker
  • Aufnahme (Punch-In/Out)
  • Arranger ein/aus
  • Metronom-Click ein/aus
  • Vorzähler ein/aus
  • Cycle ein/aus

Arranger Tab:

  • Arranger ein/aus
  • Wiedergabe
  • Jump-Modus

Cubase iC kann ab sofort kostenlos im Apple iTunes Store heruntergeladen werden.

Quelle: www.Apfelnews.eu

HOME

Suchst Du noch nach einem passenden Film für das Wochenende? Da hab ich was für Dich! Den Film HOME von Produzent Yann Arthus-Bertrand. EinFilm, der berührt, Schönheit zeigt - und aufrüttelt. Ein Film, der gratis um die Welt gehen soll. So will es jedenfalls Produzent Yann Arthus-Bertrand, denn wir leben in einer entscheidenden Zeit. Und unser zu Hause, unsere Erde geht jeden etwas an. Yann Arthus-Betrand sagt zu Home:

“Wir leben in einer alles-entscheidenden Zeit. Wissenschaftler sagen uns, wir hätten nur 10 Jahre um unsere Lebensweise zu ändern, um das Aufzehren von Rohstoffen zu verhindern und um eine katastrophale Entwicklung des Weltklimas zu verhindern.”

"Home" ist der erste Film, der komplett aus der Luft gedreht wurde. Der Dokumentarfilm zeigt unglaubliche, grandiose Bilder unseres Planeten. Wir gleiten über monumentale, unendliche Landschaften – aber auch über abstoßende Industrielandschaften und klaffende Wunden, die sie der Erde zugefügt haben.


“Jeder Einzelne muss an dieser gemeinsamen Anstrengung teilnehmen ; und um so viele Leute wie möglich darauf aufmerksam zu machen, habe ich den Film HOME gedreht.”

“Damit der Film die größt-mögliche Verbreitung erhält, muss er umsonst sein ; unser Sponsor, die PPR Gruppe hat dies ermöglicht. EuropaCorp, der den Vertrieb sicherstellt, hat sich bereiterklärt, keinen Gewinn aus HOME erwirtschaften zu wollen, weil der Film nicht auf wirtschaftlichen Erfolg angelegt ist.
Ich hätte gerne, dass HOME auch Ihr Film wird. Verteilen Sie ihn weiter.”

Diesem Aufruf folge ich gerne und wünsche Dir jetzt viel Spaß - und ein paar nachdenkliche Momente mit diesem wirklich aussergewöhnlichen Film. Welcome Home!

Donnerstag, 25. Dezember 2008

TOY - Das neue Album

Es freut mich sehr, Euch mein neues Album vorstellen zu dürfen. Wie es Tradition ist, vereint es von mir produzierte Coverversionen verschiedener Künstler. Ich habe nicht den Anspruch, Originale zu verbessern. Es würde wohl auch kaum gelingen. Ich möchte sie lediglich ein wenig nach meinem Bilde umformen.

Wie immer hört Ihr Titel, die mich selbst berührten und mitunter auch den Soundtrack zu meinem Leben widerspiegeln.

Der Song „Mima Amakim“ - ein Titel des israelisch-äthiopischen Musikers Idan Raichel - wurde komplett in hebräisch eingesungen - eine Mordsarbeit mit anschließenden Seemannsknoten im Lippenbändchen aber auch mit dem Vorteil, dass Versprech

er nur wenigen auffallen werden.

„Christmas in Fallujah“ - geschrieben von Billy Joel - erzählt von Frust und Sehnsucht eines amerikanischen Soldaten, der das Weihnachtsfest im Irak verbringen muss.

Und dazwischen Liebe, Sehnsucht, Schmerz und Glück - all das liegt ja bekanntlich nah beieinander.

Mein einziger Lieblingssohn Julius bekam in zwei Songs auch seinen Part und meisterte seinen Job wahrhaft profes

sionell.

Ich war diesmal gezwungen , unter Kopfhörern abzumischen. So kann es vorkommen, dass Songs, die unter meinen Kopfhörern gut klangen, bei Euch auf Eurer heimischen Musikanlage nicht so zur Geltung kommen und manch einer wird sicher den eigenen Klangregler bedienen müssen. Bei einem werden die Songs zu schrill, bei anderen zu dumpf klingen. Sollte ich die Zeit finden, werde ich dieses Album nochmals einer Klangkorrektur unterziehen. Ich sollte wohl mal unbedingt in eine gute Abhöre investieren.

Ansonsten kostete dieses Album sehr viel Zeit und auch Kraft - ich hoffe, dass die Songs in meiner Version gefallen - auch wenn meine Stimmbänder bei dieser Produktion ein wenig kränkelten. Dies ist sicher der Raucherentwöhnung zu schulden. Seit Mai qualmfrei. Klatscht mal!

Wünsche Euch viel Spaß und bin über jedes Feedback, ob im Gästebuch oder per Mail sehr dankbar!


Euer Pascal